Berufs-Stationen: 

Journalistenschule München – 1988/1989

Freier Journalist:  dpa, Deutsche Welle, DT 64, Focus TV, Plusminus, Report Mainz, Umschau, taz 

Festangestellt: Radio 100, Sat 1

Seit 1998: Vertrag mit der Redaktion Zeitgeschehen des MDR-Fernsehens mit den Formaten FAKT, Exakt und Exakt – Die Story:
Circa 350 TV-Magazin-Beiträge, 12 längere Filme (30/45-Minuten), diverse Film- und Journalisten-Preise

Zwei Dokumentarfilme: Al Zahraa 2006, Sport(s)Freunde (2013)

Firma: de facto medienagentur (seit 2002)

Journalistische Schwerpunkte: 
Arbeitsmarkt, Atomenergie, Bio-Branche, Corona, Fleischwirtschaft, Geschichtsdokumentationen, Klimawandel, Missbrauch in der katholischen Kirche, Ukraine, Umwelt, Tierschutz, Wirtschaft.

Projekte: 
Wie internationale Konzerne deutsche Traditionsunternehmen schlucken 
Der Kampf eines ehemaligen Heimkindes um Rehabilitierung
Langzeitbeobachtung einer Insolvenz wegen Corona

Privates: 
Ich lebe und arbeite in Leipzig.
Meine Heimat ist das oberbayrische Ammertal. 
Hobbies: Sport, Berge und das Meer. 
Am liebsten verbringe ich meine Zeit mit meinen drei „Mädels“.